Sich wohlfühlen ist der Erste Schritt zur Gesundheit
Sich wohlfühlen ist der Erste Schritt zur Gesundheit

Beckenbodentraining

Unbeschwert lachen, trotz Blasenschwäche?

Für viele betroffene undenkbar!
 

Ein nicht oder schlecht trainierter Beckenboden kann zu vielfältigen Problemen führen.

  • Bei Frauen - infolge von Schwangerschaft, Geburt oder Blasen- und Gebärmuttersenkungen kommt es zu Harn- Stuhlinkontinenz.
  • Bei Männern - nach Prostatakrebsoperationen oder bei erektilen Dysfunktionen (Erektionsstörung).
  • Bei allen Rückenbeschwerden spielt die Kraft des Beckenbodens eine entscheidende Rolle.

Um ein optimales Ergebnis für Ihre Kraft, Ausdauer und Koordination der Beckenbodenmuskulatur zu erreichen, kommt bei uns das Beckenbodentrainingsgerät zum Einsatz.

 

Sie trainieren ganz diskret, vollständig bekleidet und ohne Intimkontakt am medizinisch zertifiziertem Trainingsgerät, während ihre Beckenbodenmuskulatur gekräftigt, gestärkt und entspannt wird.

Termine oder Fragen?

Rufen Sie uns einfach an:

06340. 22 61 206

 

Oder benutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Physiozentrum Moeller 2007 bis 2018